Nach einigen Monaten Bauzeit ist es soweit: Der Schulhof kann wieder genutzt werden. Und einiges hat sich dort auch verändert:

  • Die Basketballkörbe stehen an einer anderen Stelle
  • Das Pflaster ist neu und hat keine Löcher mehr
  • Es gibt einen richtigen Weg zur Wiese, der auch für Rollstühle geeignet ist
  • Es gibt ganz neue Dinge auf dem Schulhof

Und das verdanken wir einer großzügigen Spende des Club 51. Mit deren Hilfe konnten tolle neue Spielgeräte für jüngere Schülerinnen und Schüler aber auch richtig “coole” Bänke für alle anderen angeschafft werden.

Die neuen Bänke: Auf manche kann man auch hoch klettern.
Im Hintergrund ist der neue Rollstuhl-Weg zu sehen.
Das neue Klettergrüst: darunter sind weiche Platten als Fallschutz.
Auf der Steh-Wippe können mehrere Schülerinnen und Schüler ihr Gleichgewicht finden. Oder einfach wippen!
Hier geht es rund: Der Drehkreisel bringt jede Menge Spaß.
Auch Rollstuhlfahrer können den Kreisel nutzen.
Neue Spielgeräte und Bänke