Selbständig Leben und Wohnen lernen

Seit dem Schuljahr 2011/12 nutzen wir unsere sehr schöne Trainingswohnung, die vom Schulträger für unsere Schule erworben wurde. Sie befindet sich in einem regulären Mehrfamilienhaus, ist groß, hell und modern eingerichtet. Hier sollen vor allem unsere älteren Schülerinnen und Schüler auf ein späteres möglichst selbständiges Leben und Wohnen vorbereitet werden. Regelmäßig werden dort während der Schultage Übernachtungen mit einer Kleingruppe durchgeführt. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler üben alle damit zusammenhängenden Aufgaben einschließlich Einkauf, Auffüllen von Vorräten, Nahrungszubereitung, Freizeitgestaltung, Betten machen, Wecker stellen, rechtzeitig aufstehen, putzen usw. möglichst selbständig durchzuführen. Zuständig ist hierfür eine Kollegin, die in der jährlich wechselnden Gruppe „Leben und Wohnen“ unserer Werkstufe arbeitet. Außerdem wird in der Trainingswohnung hauswirtschaftlicher Unterricht durchgeführt.

Nähere Informationen finden Sie, indem Sie hier Info Trainingswohnung anklicken. Wer sich für unsere Ziele bei der Arbeit in der Trainingswohnung interessiert, kann diese dem Kompetenzerfassungsbogen entnehmen.