Unsere reguläre Startseite finden Sie hier

Aktuelle Informationen
zur schulischen Situation in der Corona-Pandemie

Stand 17.01.2021

Nach bisherigem Stand der Informationen erhalten die Schüler*innen weiterhin Fernunterricht. Lernpakte werden Ihnen momentan per Mail, per Post oder persönlich per „Haustürbesuch“ zugestellt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail (siehe Liste auf dieser Seite) oder Telefon (06561-96140) an die Klassenleitungen.
Wie lange diese Auswirkung des Lockdowns auf unsere Schulart bestehen bleibt klärt sich möglicherweise im Laufe der Woche nach weiteren Gespächen der Länder und des Kultusministeriums.
In dringenden Ausnahmefällen kann nach Anmeldung die Notbetreuung der Schule in Anspruch genommen werden.
Hierzu nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit der Schulleitung auf.


Wichtig:
Bitte melden Sie uns umgehend:

– wenn Ihr Sohn/Ihre Tochter auf Covid-19 getestet wurde oder
– wenn eine Quarantäne angeordnet wurde.


Erreichbarkeit der Klassenleitungen:

Schaubild: Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen

Wie wir in der Schule mit der Pandemie umgehen:

Aktuell legen wir in der Schule großen Wert auf die Einhaltung der Hygieneregeln, soweit dies unter den räumlichen Bedingungen möglich ist. Das bedeutet z.B.:
– Trennung in feste Schüler*innen-Grupen (sogenannte „Kohorten“ nach Stufen getrennt)
– Die Schüler*innen trage Masken auf dem Flur, bei Besorgungsgängen im Schulgebäude, bei Kontakt zu anderen Schulstufen
– Lüften: alle 20 mituten werden die Klassenräume stoß- und quergelüftet
– Hände: verstärkt Händewaschen und wiederholte Erinnerungen daran
– Fiebermessstation im Eingangsbereich
– Handdesinfektionsspender im Flurbereich
– Essen (Frühstück/Mittagessen) in den Klassen
– Sport und Bewegung im Freien
– Bewegungsübungen am Platz in der Klasse

Auf einige klassenübergreifenden Aktionen wird momentan verzichtet:
– Schulversammlung
– gemeinsame Hof-Pause
– AG-Nachmittag der gesamten Schule
– „ImBiss“-Verkauf der Werkstufe

ADD: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/
Bildungsministerium: https://bm.rlp.de/de/corona/
Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Bei Fragen können Sie uns wie gewohnt zu den üblichen Zeiten erreichen:

Schulbüro:
Telefon 06561-96140

Mail der Schulleitung:
Mannitz, Regina: regina.mannitz@martin-schule.de
Gangolf, Udo: udo.gangolf@martin-schule.de      

Bitte bleiben Sie gesund!