Unsere reguläre Startseite finden Sie hier

Aktuelle Corona-Regelungen
Stand 01.06.2022

Masken

Aktuell können Masken (OP-Maske oder FFP2-Maske) freiwillig getragen werden.

Sollte bei einem freiwilligen Selbst-Test in der Schule ein positives Ergebnis erscheinen, wird selbstverständlich bis zum Verlassen des Gebäudes eine Maske getragen.

Selbsttests:

Wir bieten weiterhin auf freiwilliger Basis an, dass sich Schüler*innen und Lehrpersonen 2 x pro Woche selbst testen können. Für Schüler*innen unter 18 Jahren benötigen wir dazu das Einverständnis der Sorgeberechtigten.

Sollte es zu einem positiven Corona-Test in der Klasse kommen, werden wir unverzüglich die ELtern informieren, das Kind muss dann abgeholt werden. Im Anschluss bieten wir wie gewohnt allen Schüler*innen und Kolleg*innen der Klasse (und im gemeinsamen Bustransport) fünf Schultage in Folge Tests zur freiwilligen Nutzung an.

Mein Kind ist positiv getestet! Was nun?

Bitte melden Sie uns sofort, wenn

Ihr Sohn oder Ihre Tochter positiv auf Covid 19 getestet wurde oder

eine Quarantäne angeordnet wurde.

Bitte beachten Sie auch diese Hinweise zum Umgang mit Erkältungskrankheiten!

So erreichen Sie bei Fragen die Klassenleitungen (Schuljahr 2021/22):

Sie benötigen weitere Informationen?

ADD: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/
Bildungsministerium: https://bm.rlp.de/de/corona/
Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Bei Fragen können Sie uns wie gewohnt zu den üblichen Zeiten erreichen:

Schulbüro:
Telefon 06561-96140

Mail der Schulleitung:
Gangolf, Udo: udo.gangolf@martin-schule.de      

Bitte bleiben Sie gesund!