Freiarbeit

In jeder Klasse gibt es besonders ausgewiesene Freiarbeits-Stunden, in denen die Schülerinnen und Schüler sich frei aus bestimmten, im Freiarbeits-Regal befindlichen Materialien eine Arbeit aussuchen dürfen, an der sie über einen längeren Zeitraum völlig selbstständig arbeiten. Diese Materialien werden überwiegend von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst hergestellt und haben in der Regel Bezug zu den jeweiligen Unterrichtsinhalten aus den Bereichen Wahrnehmung, Motorik, Kulturtechniken und Sachunterricht. Meist haben sie die Möglichkeit zur Selbstkontrolle und ermöglichen so die Unabhängigkeit vom Lehrpersonal. Es ist beeindruckend zu sehen, wie motiviert und ausdauernd die Schülerinnen und Schüler  mit diesen Materialien arbeiten. Wichtige Ziele sind hierbei die Förderung der Arbeitshaltung, Ausdauer und Konzentration, des selbstständigen Lernens, der Sorgfalt im Umgang mit dem Material sowie bei der Durchführung der Selbstkontrolle aber auch das Entwickeln einer angemessenen Selbsteinschätzung. Die Schülerinnen und Schüler müssen im abschließenden Gespräch ihre Arbeitsleistung selbst einschätzen und erhalten von den Lehrpersonen eine persönliche, eventuell auch kritische Rückmeldung.

Adresse

St. Martin-Schule
Kölner Straße 14
54634 Bitburg
Telefon: 0 65 61 / 96 14 - 0
Telefax: 0 65 61 / 96 14 - 20

Copyright © St. Martin Schule Bitburg. Alle Rechte vorbehalten.